Tanzshows rissen Zuschauer in ihren Bann

Anlässlich unserer 6. Tanzshow am Samstag, 24.02.18, im Kultur- und Sportforum wurden den Besuchern spektakuläre Auftritte präsentiert.

In 23 Tanzgruppen zeigten unsere rund 260 Tänzerinnen und Tänzer in zwei unterschiedlichen Shows am Nachmittag und Abend ein abwechslungsreiches Programm.

Fantasievolle Choreografien, mitreißende Musik und eine Vielzahl an Tanzstilen überzeugten die rund 1100 Zuschauer in den beiden Shows. Die professionelle Licht- und Tontechnik von Maurice Bourgeon und creationFORCE eventproductions tauchte die Halle in Partylicht und ließ den Boden vibrieren.

Die Tanzstile reichten unter anderem von klassischem Ballett über kreativen Kindertanz und Jazz-Dance bis hin zu Hip-Hop und Modern Dance. Auch die im Verein noch relativ neuen Tanzrichtungen Commercial Dance und Breakdance brachten eindrucksvolle Choreografien auf die Bühne. In nahezu jeder Altersklasse zwischen sechs und 60 Jahren wurde gezeigt, was sich die Gruppen seit dem vergangenen Sommer erarbeitet hatten.

Die 21 Jahre junge Tanzabteilungsleiterin Yasmin Stroh und ihre Kollegin Selina Braune zeichneten verantwortlich für die rundum gelungene Organisation der Veranstaltung, zu deren Gelingen an die 40 ehrenamtliche Helfer beitrugen.

Mit den gefühlvollen und actionreichen Choreografien hatten die sieben Trainerinnen und Trainer nicht nur die Schritte zur Musik gelehrt, sondern auch Leidenschaft für Tanz und ein Gefühl für die Musik vermittelt. Das war bei den Auftritten aller Gruppen zu spüren.

Zum Finale der Show, die von Thomas Braune moderiert wurde, kamen alle Tänzerinnen und Tänzer noch einmal für eine gemeinsame Choreographie auf und vor die Bühne. Bei diesem beeindruckenden Ende wurde unser Publikum sichtlich mitgerissen.

Einen kleinen Zusammenschnitt von Generalprobe und Shows können Sie sich auf unserem YouTube-Kanal ansehen: www.youtube.com/channel/UCVaIs6goEETWkbMShYBwOgA

Galerie